Hydrogen Tech World

Wasser & Abwasser

Nitratwerte, Digitalisierung der Wasserwirtschaft, Kommunale Betriebe, u.v.m. finden Sie nachfolgend die Unternehmen, die sich diesen Herausforderungen stellen und Lösungen anbieten.

Neue Membranventile für Trinkwasser

Armaturen, die in Trinkwassertransportsystemen eingebaut werden, müssen hohe Anforderungen erfüllen, sowohl was das Design als auch die verwendeten Materialien anbelangt.

Wouter Witzel investiert in automatische Spülanlage

Wouter Witzel liefert über 80 große Absperrklappen an den Schiffsbauer, der das Schiff Jotun FPSO (midlife) wartet. Da die dazugehörigen hydraulischen Stellantriebe bei der Lieferung ein hohes Maß an Sauberkeit aufweisen müssen, wurde in eine Spüleinheit investiert.

Neues digitales Serviceprodukt für Wasserkraftwerke

Die Digitalisierung ist in keinem Bereich des täglichen Lebens mehr wegzudenken. Während andere technische Anlagen bereits vom Smartphone aus steuerbar sind, war dies in der Wasserkraft bisher nicht möglich.

Rotork erweitert CK-Reihe von Aktuatoren

Die Rotork CK-Reihe modularer elektrischer Ventilantriebe wurde um eine neue Teildrehvariante, die sogenannte CKQ, erweitert. Das gesamte Sortiment ist modular aufgebaut, „das Flexibilität und ein hohes Maß an Konfigurierbarkeit bietet und eine schnelle Auftragsabwicklung und schnelle Lieferung ermöglicht“

GF Piping Systems launcht neuen Kugelhahn 543 Pro

Für Anwendungen in der chemischen Prozessindustrie und Wasseraufbereitung entwickelt, ist der Kugelhahn 543 Pro die Evolution eines bewährten Designs, das diverse Neuerungen mitbringt.

Nachhaltige Wassertechnologie bleibt Trendthema

Gerade mit Blick auf den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Umwelt ist der ressourcenschonende, verantwortungsvolle Umgang mit Wasser ein Gebot der Stunde. Weltweit wird sauberes und hochwertiges Trinkwasser für die Bevölkerung sowie ausreichend Wasser für Landwirtschaft und Industrie benötigt.

Stellantriebe für Wasseraufbereitung auf Jersey

Rotork hat veraltete Stellantriebe an zwei Wasseraufbereitungsanlagen von Jersey Water auf der britischen Kanalinsel durch neue IQ3-Stellantriebe ersetzt.

Voith übernimmt alle Anteile an Voith Hydro 

Voith hat die Übernahme aller Anteile an Voith Hydro vom bisherigen Joint-Venture-Partner Siemens Energy erfolgreich abgeschlossen. Der Technologiekonzern und sein langjähriger Partner Siemens Energy hatten sich bereits im vergangenen Jahr auf eine Übernahme der verbleibenden Anteile in Höhe von 35 Prozent an der früheren Voith Siemens Hydro Power Generation GmbH & Co. KG verständigt.

Absperrklappe für Kunststoffrohren gelauncht

Die Dichtflächen von Vorschweißbund und Armatur sind bei der Z 400 präzise aufeinander abgestimmt „und bieten so eine optimale Flanschverbindung“.

Wessex Water erhält von Rotork Stellantriebe

Wessex Water hat bei Rotork intelligente elektrische Stellantriebe bestellt, um ein 50-Millionen-Pfund-Projekt zum Wiederaufbau des Durleigh Water Treatment Centre zu unterstützen, das über 40.000 Einwohner Großbritanniens mit Trinkwasser versorgt.
X